LimeWire

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert. Sie können diese Alternativen herunterladen:

Ehemaliger P2P-Klassiker für den Dateitausch in mehreren Netzwerken

Der kostenlose P2P-Client LimeWire war lange Zeit eines der beliebtesten Tauschbörsen-Programme. Die seit Oktober 2010 verbotene Software beherrscht gleichzeitig die Protokolle Gnutella und BitTorrent. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • aufgeräumte Programmoberfläche
  • durchsucht Gnutella und BitTorrent
  • integrierter Messenger

Nachteile

  • blendet ständig Werbung für die Pro-Version ein
  • erstellt ungefragt eine Verknüpfung auf dem Desktop
  • relativ wenige Quellen
  • kein wirksamer Spam-Filter
  • keine wirkliche grafische Integration in OS X

Gut
7

Der kostenlose P2P-Client LimeWire war lange Zeit eines der beliebtesten Tauschbörsen-Programme. Die seit Oktober 2010 verbotene Software beherrscht gleichzeitig die Protokolle Gnutella und BitTorrent.

Der Anwender sucht direkt auf der Programmoberfläche von LimeWire nach beliebigen Dateien. Die P2P-Software zeigt die gefundenen Ergebnisse in Echtzeit und nach Priorität geordnet in einer Liste an. Per Doppelklick auf die Datei startet man den Download. Auf Wunsch tauscht man mit LimeWire Dateien per Private Sharing nur mit bestimmten Freunden. Ein integrierter Virusschutz im Zusammenspiel mit einem Spamfilter soll das Herunterladen von infizierten Dateien verhindern.

In den Einstellungen passt man LimeWire an den eigenen Bedarf an. Dort begrenzt man beispielsweise die Bandbreite oder gibt Daten eines Proxy-Servers ein. Mit dem in LimeWire enthaltenen Messenger nutzt man Protokolle wie Jabber oder Google Talk zum Chat mit Freunden.

Fazit LimeWire erfreut sich auch in der fünften Generation großer Beliebtheit, obwohl diese Tauschbörse im Laufe der Jahre an Bedeutung verloren hat. Die Qualität der Quellen lässt oft zu wünschen übrig. Trotz Spam- und Virusschutz lädt das Programm eventuell Schadsoftware herunter.

— Nutzer-Kommentare — zu LimeWire

  • jay.pfenninger

    von jay.pfenninger

    "NIcht überall verboten"

    Kleiner Hinweis zu den Warnungen bezüglich Illegalität: Man sollte das mit der Rechtslage nicht verallgemeinern. Es gib... Mehr.

    Getestet am 7. August 2013

  • hopsing

    von hopsing

    "???"

    Für Mac OS X 10.4.11 Anwender absolut uninteressant, ohne neuestes Java - Update, oder OS X 10.5 läuft Limewire 5.4.6 NI... Mehr.

    Getestet am 23. Januar 2010

  • a.laubach@...

    von a.laubach@...

    "Ich..."

    ...kann nur jedem davon sofort abraten, denn das Programm ist ILLEGAL! Denn automatisch stellt das Programm, wie in amul... Mehr.

    Getestet am 26. Mai 2008